Ruderriege ist Landesleistungsstützpunkt

Mathias Schulz von der Ruderriege Havelberg erhielt aus den Händen von KSB-Präsidentin Carola Schulz die Urkunde zur Bestätigung als Landes-Leistungsstützpunkt.
Foto: Wolfgang Seibicke
Im Stendaler Landratsamtes hat die diesjährige Hauptausschusssitzung des Kreissportbundes (KSB) Stendal Altmark stattgefunden.
Von
Wolfgang Seibicke ›
Ehrungen gab es bei der Veranstaltung auch. So sollten für drei Landesleistungs-Stützpunkte die Bestätigungs-Urkunden übergeben werden. Doch nur ein Vereinsvertreter von der Ruderriege Havelberg war anwesend, um sein Dokument entgegen zu nehmen. Dagegen waren keine Vertreter vom 1. FC Lok Stendal (Fußball) und Stendaler Leichtathletikverein vor Ort.

Leave a Reply